Statt Helikopter – Luftaufnahmen dank Kamera-Drohne

By 7. März 2017Video

Durch den Einsatz von Drohnen gibt es heute ganz andere Möglichkeiten, um Objekte oder komplexe Areale ins rechte Licht zu rücken. Der Flug mit einer Drohne ist um ein Vielfaches flexibler als der Flug mit dem Hubschrauber oder das Fotografieren eines Bildes mittels Hochstativ.

Aus spannenden Perspektiven und bisher kaum zugänglichen Blickwinkeln lassen sich so eindrucksvolle Bilder und Videos erzeugen. Kamerabewegungen und das Umkreisen eines Objekts erzeugen einen dreidimensionalen Eindruck und Plastizität.

Attraktive Vertriebsflächen werden heute häufig aus der Luft mit Hilfe von Drohnen kartiert. Die wahre Größe des Kabelwerks in Mönchengladbach (rund 85,000 qm) konnte so mit einem Video aus der Luft attraktiv verdeutlicht werden.

 Kabelwerk Mönchengladbach 3D Standort Skizze von Alldesign

Das Kabelwerk ist die perfekte Location für Business, Events und Freizeit in Mönchengladbach. Viele der Objekte sind noch frei und warten auf neue Besitzer, die sich in Ihnen frei entfalten und verwirklichen möchten. Neben etlichen Lager- und Produktionsflächen ließe sich z.B. der „Ziehturm“ perfekt zur Kletterhalle umbauen und das „Kesselhaus“ wäre die ideale Location für ein ungewöhnliches Restaurant.

Ein tolles Video und unser Tipp – vielleicht zur Entspannung während der Mittagspause – das Video „4K Hawaii Drone Footage“ von Sawyer Hartman.

Leave a Reply