Gladbacher Fachkräfte in Aachen gesucht

firmenkontaktmesse bonding

Mit dem kontroversen Motto „Dein Job ist nicht alles im Leben“ hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Mönchengladbach (WFMG) in diesem Jahr ein spannendes Konzept entwickelt, um Hochschulabsolventen die niederrheinische Stadt auf der Firmenkontaktmesse Bonding attraktiv darzustellen.

Die Bonding wird deutschlandweit an verschiedenen Standorten von Studenten für Studenten organisiert und ist die größte studentisch organisierte Jobmesse. Vom 30.11. bis 2.12. stellen 300 Austeller ihr Jobangebot in Aachen vor. Dort bekommen die jungen Messebesucher die Möglichkeit direkt vor Ort mit den Unternehmen und Firmenvertreter Kontakt aufzunehmen. Sie können sich über ihren Traumjob, Praktika, Abschlussarbeiten und Auslandsaufenthalte informieren und wertvolle Tipps von Experten sammeln.

Die WFMG hat in diesem Jahr die Initiative „GO MG“ ins Leben gerufen und wirbt für die Vorzüge des Wirtschaftsstandortes Gladbach. Mit dem Motto „Dein Job ist nicht alles im Leben“ soll gezeigt werden, dass Gladbach eine spannende Stadt ist, die neben erfolgreichen Unternehmen mit interessanten Stellenangeboten auch kulturell einiges zu bieten hat.

Auch wenn es im ersten Augenblick widersprüchlich wirkt mit solch einem Motto auf einer Jobmesse zu werben, trifft das Motto genau den Nerv der Zeit. Junge Menschen zieht es vorzugsweise in Großstädte, die berufliche Herausforderungen, aber auch viel Abwechslung und Unterhaltung zum Leben bieten.

Neben erfolgreichen Unternehmen wie Vanderlande, REAL, Effertz uvm. als Kooperationspartnern in unterschiedlichen Branchen, repräsentiert Alldesign am Stand einen attraktiven Arbeitgeber für Studenten der Informatik, Betriebswirtschaftslehre und Mediendesign.

Damit die Absolventen sich vor Ort einen persönlichen Eindruck verschaffen können, organisiert die Fachkräfteinitiative eine kostenlose City-Tour von Aachen nach Gladbach. Auf der Tour werden nicht nur die schönen Ecken der Stadt angefahren, sondern auch einige attraktive Betriebe besichtigt. Unter anderem wird unsere Agentur auf dem Tour-Plan stehen und die Studenten empfangen. Abschließend wird ein Meet & Greet veranstaltet, auf dem sich die Absolventen mit den Personalverantwortlichen der verschiedenen Unternehmen austauschen können.